Reorganisation

Gelegenheit zu höherer Ordnung

Projekte zur Datenbereinigung, -harmonisierung und -migration sind ideale Gelegenheiten, um veraltete Strukturen zu überarbeiten, neue Regeln zu formulieren und grundlegende Anpassungen an veränderte Rahmenbedingungen vorzunehmen. Datenstrukturen sind zu hinterfragen - Informationen müssen als eine der wichtigsten Ressourcen der Auftragsabwicklung konform zur deren Prozessgestaltung sein.

Alles fließt

Im Zuge dieser Anpassungen sind auch Datenstrukturen Veränderungen unterworfen. Neue Merkmale und Werte werden erforderlich, um geänderten Spezifikationen gerecht zu werden. Organisationsstrukturen wachsen und verändern sich, und damit auch Kompetenzbereiche und Zuständigkeiten der datenverantwortlichen Mitarbeiter.

Gestaltung

Sowohl bei der Gestaltung von Datenstrukturen als auch bei der Definition geeigneter Organisationsformen zur Datenpflege (data maintenance) garantiert die systematische Vorgehensweise von knapp:consult ein fundiertes Ergebnis.

Klassenstruktur

"Elemente einer Klasse werden durch ein gemeinsames Set von Merkmalen beschrieben" - was so einfach klingt, ist in der Praxis eine Herausforderung. Gerade bei Produktdaten werden Artikel in der Praxis vor allem nach pragmatischen Gesichtspunkten gruppiert. Häufig sind diese Klassen nicht eindeutig, vor allem aber nicht überschneidungsfrei definiert.

knapp:consult leitet die Klassendefinition systematisch aus Produktmerkmalen ab. Dabei können sowohl Altdaten evaluiert werden, als auch anerkannte Standards wie z.B. eCl@ss einbezogen werden.

Organisationsstruktur

knapp:consult entwickelt für seine Kunden anforderungsgerechte Organisationsformen zur Pflege von Stammdaten. Dazu gehört das Data Maintenance Concept, in dem Aufgaben, Rollen und Verantwortungsbereiche geregelt sind.

So kann die Datenqualität auch nach Abschluss eines Stammdatenprojekts nachhaltig aufrecht erhalten werden.

Praxisbeispiel 1

Ist eine Schraube ein Normteil, ein Kleinteil oder ein Verbindungselement? In der Praxis ist die Zuordnung zu einer Produktgruppe häufig nicht eindeutig geregelt. Noch verwirrender ist oft die Vielfalt der verwendeten Begriffe. Entsprechend schwierig gestalten sich Suche, Wieder­verwendung und Auswertung von Artikeln.

Praxisbeispiel 2

Sind "Müller AG" und "Müller Anlagenbau" dieselbe Firma, also eine Dublette? Und wie prüfe ich eigentlich die Umsatz­steuer­nummer meiner Geschäftspartner?

Kontaktformular

knapp:consult

Technologiezentrum am Europaplatz
Dennewartstr. 25-27
52068 Aachen

Deutschland

tel: +49 (241) 901052-10
fax: +49 (241) 901052-19

info(at)knappconsult.de