Fusion / Merger

Zusammenspiel

Verständnis ist die Basis für effizientes Zusammenwirken, Harmonie der Schlüssel zum gemeinsamen Erfolg. In der Praxis bestehen jedoch zwischen Unternehmen Hürden, an denen der Informationsaustausch häufig scheitert - manchmal sogar zwischen Unternehmen desselben Konzerns.

Versteht Sie Ihr Geschäftspartner?

In der Praxis bleibt die Übermittlung von Informationen häufig unvollständig oder irreführend. Gründe hierfür sind u.a.: 

  • inkonsistente Strukturen
  • Sprachbarrieren
  • mehrdeutige Begriffe
  • implizites Wissen 

Ohne eine Harmonisierung kann die Brückung von einem System in ein anderes allenfalls durch ein komplexes Regelwerk gelingen. Informationen müssen von verschiedenen Datenfeldern separiert oder zusammengeführt werden, um auf eine gemeinsame Zielstruktur abgebildet werden zu können.

Aus Äpfeln werden Birnen

Gelingt die Brückung nicht, sind Fehler unausweichlich: Informationen gehen verloren, weil kein Zielfeld bestimmt wurde, Zuordnungsfehler machen aus Äpfeln Birnen und aus Mücken Elefanten. Lokal neu angelegte Merkmale und Werte können erst gar nicht interpretiert und verarbeitet werden.

Ein besonderes Problemfeld bilden bei einer Zusammenführung die Freitexte: naturgemäß sind -anders als bei definierten Wertelisten- keine Übersetzungen hinterlegt. Zudem können zahllose Informationsfragmente enthalten sein, die durch Automatismen nicht zuverlässig erkannt und transformiert werden können.

 

Kontaktformular

knapp:consult

Technologiezentrum am Europaplatz
Dennewartstr. 25-27
52068 Aachen

Deutschland

tel: +49 (241) 901052-10
fax: +49 (241) 901052-19

info(at)knappconsult.de